Hebegeräte Serie
eT-Hover-loop

zum
eT-Hover-loop
Flyer

Nicht selten werden Lasten la­ge­ver­schie­den angeliefert. Mit dem eT-Hover-loop können diese ganz einfach um 180° ge­wen­det werden. Das spart nicht nur die Kraft von mindestens zwei Mit­ar­bei­tern, die sonst zum Wenden be­nö­tigt wür­den, sondern schont auch de­ren Rücken.

Der 180°-Wender eT-Hover-loop-250 kommt zum Einsatz, wenn flächige Lasten bis 250 Kilogramm gewendet werden müs­sen. Mittels eines Linearantriebs schwenkt das Gerät ebene, va­ku­um­dich­te Platten aus Blech, Glas, Holz oder Kunst­stoff mit Abmaßen bis zu 3.000 x 2.000 Millimetern. Die Quertraversen sind verschiebbar und können so auf indi­vi­du­el­le Anforderungen angepasst wer­den.

Das eT-Hover-loop-450 eignet sich zum Aufnehmen und Wenden von max. 450 Kilogramm schweren Trapezprofilen mit einer Länge von max. 14 Metern und einer max. Breite von 1,60 Metern. Das Grundgerät besteht aus mehreren Teilen unterschiedlicher Längen. Daher kann es modular von mindestens zwei Meter Gesamtlänge bis 8 Meter erweitert und so auf die individuellen Ar­beits­be­ding­ung­en der Kunden an­ge­passt wer­den. Der ergonomische Griff unterstützt die Be­dien­freund­lich­keit.

 

  • nach DIN 13155
  • ergonomischer Bediengriff
  • eT-Hover-loop-450
    in Gesamtlänge von 2 m bis 8 m
    modular erweiterbar

 

» Technische Daten