Hebegeräte Serie
eT-Hover-modesty

Die Hebegeräte der Serie eT-Hover-modesty eignen sich zum Heben von vakuumdichten, flächigen Lasten, wie Glasscheiben, Blechen und Kunststoff- oder Holzplatten. Die Ge­räte der Serie sind sehr einfach gehalten und dienen als kostengünstige Alternativen zu ähnlichen Geräten mit umfangreicherer Ausstattung. Mit zwei Haltegriffen kann das eT-Hover-modesty einfach positioniert und geführt werden.

Die Funktionalität lässt dennoch keine Wün­sche offen. Das Gerät lässt sich manuell drehen und schwenken, kann optional aber auch pneumatisch drehbar sein. Der Kunde hat die Wahl zwischen externer Va­ku­um­er­zeu­gung, integrierter Pumpe oder einem Ejektor.

Bei Bedarf kann das Vakuum-Hebegerät komplett mit Druckluft betrieben werden. Ein Stromanschluss wäre dann nicht not­wendig. Erfolgt die Va­­ku­­um­­er­­zeu­­gung durch einen Ejektor, haben die Geräte ein relativ geringes Eigengewicht. Für An­wen­dungs­fäl­le, in denen eine separate Va­ku­um­er­zeu­gung (z. B. auf dem Kran) vorhanden ist, kann das Gerät auch ohne eigene Va­ku­um­er­zeu­gung zum Einsatz kommen.

Für die erforderliche Sicherheit sorgen mehrere Sicherheits- und Warn­ein­rich­tung­en gemäß DIN EN 13 155 zur Verhinderung von Fehlbedienung und Gefahren.